Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Pressemitteilung Insel Rügen

Tourismuszentrale Rügen Logo

 

#25 Jahre - 52 Gesichter und Geschichten von Rügen als Open-Air-Galerie in Serams

Die Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen (VVR) hat am Knotenpunkt Serams bei Binz eine Open-Air-Galerie eröffnet und präsentiert „#25Jahre - 52 Gesichter und Geschichten der Insel Rügen“.

"Wir freuen uns, dass unser Projekt solch einen Anklang findet und nun von der VVR als Dauerausstellung in Wort und Bild einer breiten Öffentlichkeit gezeigt wird", sagt Holger Vonberg von der Tourismuszentrale Rügen (TZR). Zusammen mit den freien Kommunikationsdesignern Christiane Burwitz (Foto und Ton) und Stefan Pocha (Video) hatte er 2014/15 insgesamt 52 Rüganer interviewt.
So konnte die Tourismuszentrale mit Unterstützung des Tourismusverbandes Rügen im Jubiläumsjahr "25 Jahre Deutsche Einheit" Woche für Woche einen Insulaner mit seiner ganz persönlichen Wendegeschichte vorstellen. Es entstanden 52 Texte, Originalton-Mitschnitte, 52 Porträtfotos und Videos. Im Onlinemagazin wirsindinsel.de/25jahre sind sie zu finden.
Neben einer multimedialen Wanderausstellung, die an mehreren Orten auf Rügen und in der Landesvertretung von Mecklenburg-Vorpommern beim Bund in Berlin gezeigt wurde, brachte die Tourismuszentrale auch ein Buch heraus.

Die Inhalte dieses Buches hat die VVR nun auf großflächigen Klebefolien in und an den Wartehäuschen am Knotenpunkt Serams angebracht. „Das Projekt der TZR ist informativ, sehenswert und emotional. Es vermittelt Insel-Identität, ein Wir-Gefühl“, sagt VVR-Marketing-Chef Michael Lang. Auch ein ehemaliger Busfahrer der VVR ist unter den Porträtierten: Gerald Malaschnitschenko.

Der Knotenpunkt Serams ist ein zentraler Umsteigepunkt für Einheimische, Berufspendler und Urlauber, die zwischen Mönchgut, Jasmund und dem Inselkern unterwegs sind. "Mit dieser Dauerausstellung erreichen wir ganz sicher viele Menschen“, so Michael Lang. Die Folien hat die VVR vom Insel-Werbestudio Sassnitz produzieren und anbringen lassen.

Andrea Hillmann aus Binz nutzte als eine der Ersten die Wartezeit in Serams, um sich die Open-Air-Ausstellung anzusehen. „Ich bin angenehm überrascht. Das ist ganz toll geworden“, sagte sie. „Einige Insulaner kenne ich sogar. Und die Geschichten sind echt spannend.“


Alle Infos und Videos zum TZR-Projekt 52 Gesichter

Download Fotos
Die Tourismuszentrale Rügen
„Rügen. Wir sind Insel.“ Gemäß diesem Motto wirbt die Tourismuszentrale Rügen - Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH (TZR) seit 2001 weltweit für die Insel Rügen. Rügen ist eben nicht nur die größte deutsche Insel, Rügen vereint auch alle Eigenschaften einer emotional unverwechselbaren Urlaubsdestination. Der Tourismus auf Rügen ist Standortfaktor, Job-Motor und Imageträger zugleich. Die für die Insel arbeitende Tourismuszentrale Rügen (TZR) gilt dabei als Netzwerker, Förderer und Vermittler wichtiger Positionen in der Tourismusentwicklung und tritt gemeinsam mit den Akteuren der Bundes-, Landes-, Regional- und Ortsebene für eine wachsende Branche ein. Die Geschäftsfelder der kommunalen TZR GmbH sind 
  • Image- und Markenpflege
  • Kommunikation und Angebote
  • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Messe und Promotion
  • Marktforschung
  • Informations- und Datentechnologien
  • Qualitätsmanagement
 Mit reichweitenstarken Broschüren und digitalen Plattformen bietet die TZR überzeugende Kommunikationsangebote für Reisende aus dem In- und Ausland. Gleichwohl schaffen unter anderem diese Prozesse eine kooperative Plattform für die Tourismusbranche, Politik, Wirtschaft, Kulturschaffende, Handel als auch für die Einwohner Rügens. In Kooperation mit nationalen und internationalen Partnern sorgt die TZR auch für Bekanntheit und Synergien über nationale und europäische Grenzen hinaus. Die TZR fördert Vielfalt, Bekanntheit und Erfolg der Insel Rügen und wirkt für einen wirtschaftsförderlichen und öffentlichen Zweck. Die Tourismuszentrale Rügen Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH ist 100%ige kommunale Gesellschaft der Inselgemeinden Rügens.
www.ruegen.de
www.wirsindinsel.de 

 

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie erhalten unsere neue Presseinformation.

Ihr Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Holger Vonberg

Heinrich-Heine-Str. 7 18609 Ostseebad Binz

fon: +49(0)38 38 - 80 77 47   fax: +49(0)38 38 - 80 77 31

eMail: presse@ruegen.de Web: presse.ruegen.de

Wenn Sie Ihre Kontaktdaten ändern, personalisieren oder ergänzen möchten, klicken Sie hier.
Diese E-Mail wurde an wurlitzer.bln@T-Online.de gesendet. Die Informationen der Pressestelle der TZR werden Ihnen ausschliesslich mit Ihrem Einverständnis zugesandt. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Wenn Sie diese E-Mail (an: wurlitzer.bln@T-Online.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.